Probewochenende zu Hits for Marching Band 2010

Dieses Wochenende, 13./14.April, hatten wir u. a. vor, o. g. Musikstück in unser Repertoire aufzunehmen – wir mussten es also einstudieren. In diesem Gute-Laune-Stück sind drei Hits der Neuen Deutschen Welle verarbeitet: Major Tom, 99 Luftballons und Sternenhimmel.

Samstags hatten wir – wie es beim Musikverein „Blau-Weiss“ Quadrath-Ichendorf Tradition ist – Registerproben. Hier wurden die einzelnen Stimmen durch die Musikalische Leiterin und den Kapellmeister einstudiert. Im Einzelnen sind dies: Tuba, Bariton/Tenorhorn, 1. Trompete, 2. Trompete, Saxofon, Querflöte, Klarinette, Lyra & Schlagwerk.

20130413_140134

Registerproben der 1. Trompeten

Zusammengesetzt wurden die Einzelteile am Sonntag durch die Musikalische Leiterin, Carina Abels. Da die Vorarbeit hierzu bereits gut war, fiel es den Musikern auch leicht, diese Hits miteinander zu spielen.

Somit gibt es einen weiteren Musiktitel, der auf Platzkonzerten präsentieret werden kann und wird. In diesem Jahr ist der Musikverein „Blau-Weiss“ Quadrath-Ichendorf bereits für drei Platzkonzerte gebucht: das erste in Glesch, das zweite im Schloss Paffendorf und das dritte zum 100 jährigen Jubiläum des 1. FC Quadrath-Ichendorf.

Der gemütliche Teil kam an diesem Wochenende aber auch nicht zu kurz. Als Musikverein, der auf das ehrenamtliche Engagement seiner Mitglieder angewiesen ist, fand diesmal die Geselligkeit bei Kaffee und Kuchen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Musikverein "Blau-Weiss" Quadrath - Ichendorf 1972 e.V. © 2014